Heute 20.09.18

SPD-Pinneberg
18:30 Uhr, Kreisvorstandssitzung Achtung: Die Sitzung findet ...

SPD-Barmstedt
19:30 Uhr, Fraktionssitzung ...

SPD-Pinneberg
19:30 Uhr, Treffen des Kreisvorstands mit den ...

Demnächst:

22.09.2018
SPD-Barmstedt

10:00 Uhr, Aktionstag zum ...

Facebook

 

Die Landtagsfraktion

Gemeindevertretung Boostedt wählt König zum Bürgermeister

Veröffentlicht am 18.06.2018, 09:33 Uhr     Druckversion

Anlässlich der Konstituierung des Gemeinderates Boostedt am 14.06.2018 und der Wiederwahl des Bürgermeisters erklärt die SPD-Landtagsabgeordnete, Kirsten Eickhoff-Weber:

Zu seiner Wiederwahl gratuliere ich Bürgermeister König herzlich und wünsche ihm und der Gemeindevertretung für die gemeinsame Arbeit alles Gute.

Es freut mich sehr, dass im Vorfeld der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates bekannt wurde, dass das Gebäudemanagement Schleswig-Holstein den Antrag auf unbefristete Nutzung der Rantzau-Kaserne zurückgezogen hat. Das ist eine gute Nachricht für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde Boostedt.

Dass ich die Gemeinde Boostedt auf diesem Weg mit kleinen Anfragen an die Landesregierung und dem einstimmig angenommenen Antrag der SPD-Landtagsfraktion „Leistungen der Kommunen würdigen - Konversion der Rantzau-Kaserne in Boostedt unterstützen“ eng begleiten konnte, freut mich. Schon in den vergangenen Jahren habe ich die Entwicklung in der Gemeinde Boostedt begleitet. Jetzt zeigt sich, auch aus der Opposition heraus lässt sich in Kiel vieles für die Zukunft unseres Landes bewirken.

Homepage: Kirsten Eickhoff-Weber, MdL