Willkommen bei Thomas Hölck

 Liebe Leserinnen, liebe Leser,   

als Landtagsabgeordneter des Wahlkreises 23 Pinneberg-Elbmarschen heiße ich Sie auf meiner Homepage herzlich willkommen.

Hier können Sie mehr über mich und meine Arbeit als Ihr Abgeordneter erfahren.

Ich wünsche Ihnen viel Freude auf dieser Seite.

Ihr Thomas Hölck

 

 

Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 04.12.2017, 23:14 Uhr (137 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Am 25.11.2017 hat die SPD - Quickborn im Rahmen einer Klausurtagung mit der Erarbeitung des Wahlprogramms für die Kommunalwahl am 06. Mai 2018 begonnen.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 28.11.2017, 19:04 Uhr (541 mal gelesen)
[Bildung]
„Nach der Novelle zum Aufstiegs-BAFöG muss der nächste Schritt folgen“

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 21.11.2017, 19:52 Uhr (757 mal gelesen)
[Allgemein]
Rossmann (SPD) trifft sich mit Arbeitnehmervertretern des Gelben Riesen

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 20.11.2017, 11:57 Uhr (191 mal gelesen)
[Allgemein]
Ein grundsätzliches Element der Arbeit der SPD in Wedel ist die Beteiligung der Bürger am politischen Handeln in Wedel und die Berücksichtigung der Hinweise und Vorschläge der Menschen in Wedel. Dazu diente die aktuelle Mitgliederversammlung zum Thema Wedel Nord. Sie war die Plattform für über 50 interessierte SPD Mitglieder und Gäste, ihre Gedanken und Hinweise der SPD und deren in den politischen Gremien tätigen Repr&a
 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 19.11.2017, 18:29 Uhr (500 mal gelesen)
[Gleichstellung]
Gute Nachrichten für Frauenhäuser und Frauenberatungsstellen im Land und in der Region: „Die Landtagsfraktionen sind sich einig, dass die Arbeit der Frauenhäuser und Frauenberatungsstellen gefördert und ausgebaut werden soll. Der Landtag hat heute einem entsprechenden gemeinsamen Antrag der Koalitionsfraktionen sowie von SPD und SSW verabschiedet.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 15.11.2017, 23:25 Uhr (216 mal gelesen)
[Bildung]
 

In den letzten Jahren hat sich die Entwicklung der Schülerzahlen sowie die Prognose für die Zukunft völlig verändert. Dies zeigt sich u.a. am steigenden Bedarf der Kita-Plätze und Betreuungsplätze für Kinder im Vorschulalter. Diese Entwicklung wird sich zwangsläufig auf den Bedarf von Räumlichkeiten bei den Grundschulen und den weiterführenden Schulen auswirken
 

34485 Aufrufe seit Januar 2015