Morgen 19.11.18

SPD-Moorrege
19:30 Uhr, Fraktionssitzung der SPD ...

Demnächst:

21.11.2018
SPD-Quickborn

18:30 Uhr, Vorstandssitzung der SPD Quickborn -Findet in ...

21.11.2018
SPD-Brande-Hörnerkirchen

19:30 Uhr, Sitzung des ...

Facebook

 

Die Landtagsfraktion

Willkommen bei Thomas Hölck

 Liebe Leserinnen, liebe Leser,   

als Landtagsabgeordneter des Wahlkreises 23 Pinneberg-Elbmarschen heiße ich Sie auf meiner Homepage herzlich willkommen.

Hier können Sie mehr über mich und meine Arbeit als Ihr Abgeordneter erfahren.

Ich wünsche Ihnen viel Freude auf dieser Seite.

Ihr Thomas Hölck

 

 

Thomas Hölck, MdL - neueste Artikel
Energiewende vom 04.11.2018


Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 15.11.2018, 15:10 Uhr (60 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Dem SPD-Antrag zur Sanierung und Modernisierung des Quickborner  Rathausbrunnens wurde zugestimmt!

 

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 12.11.2018, 12:17 Uhr (348 mal gelesen)
[Allgemein]
Verbesserung der Qualität der Arbeit in den Kitas, Stabilisierung der Elternbeiträge, lebenspraktische Hilfen im Alltag verbessern, Spieliothek finanziell absichern

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 07.11.2018, 12:37 Uhr (169 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
SPD Quickborn beantragt die Modernisierung des Quickborner Rathausplatzes und des stillgelegten Brunnens auf dem Rathausplatz

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 04.11.2018, 12:39 Uhr (684 mal gelesen)
[Allgemein]
Zur heutigen (01.11.2018) Pressekonferenz von Schleswig-Holstein Netz und ARGE Netz zur

ENKO-Plattform erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Thomas Hölck:

 

 
Veröffentlicht von SPD-Moorrege am: 07.10.2018, 15:00 Uhr (373 mal gelesen)
[Allgemein]
Axel Mankel ist seit der Kommunalwahl im Mai Mitglied der Moorreger Gemeindevertretung und SPD-Fraktionsvorsitzender. Der 49 jährige gelernte Sparkassenbetriebswirt ist Vater von 2 Söhnen und lebt seit 8 Jahren in Moorrege. Er ist gleichzeitig 2. Stellvertreter von Bürgermeister Karl-Heinz Weinberg.

 
Veröffentlicht von SPD-Moorrege am: 07.10.2018, 14:46 Uhr (319 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Aktuelle Bauplanungen bzw. Bauvorhaben werden zur Zeit häufig als Einzelfallentscheidung durchgeplant. Dabei bleiben zukünftige Entwicklungen unberücksichtigt. Ein vorausschauendes Ortsentwicklungskonzept kann da Abhilfe schaffen.
 

59124 Aufrufe seit Januar 2015