Heute 03.12.16

SPD-Pinneberg
18:30 Uhr, Kreisjusovollversammlung mit Vorstandswahlen ...

Morgen 04.12.16

SPD-Pinneberg
11:00 Uhr, Verleihung des Walter-Damm-Preises 2016 - Laudator...

Demnächst:

08.12.2016
SPD-Barmstedt

19:30 Uhr, Fraktionssitzung - Rathaus 1.OG...

QR-Code
Links
Willkommen bei Thomas Hoelck

Liebe Leserinnen, liebe Leser ,

als Landtagsabgeordneter des Wahlkreises 24 – Pinneberg-Elbmarsch – bin ich zuständig für das – wie ich finde – schönste Gebiet im Kreis Pinneberg. Das sage ich nicht nur, weil ich selbst in Haseldorf lebe, sondern weil wir hier in einer Region wohnen, in der andere Menschen Urlaub machen. Museen, Kunstgalerien, Amateurtheater, zwei Golfplätze, ein Schloss mit großem Schlosspark, schöne Kirchen, ein Flugplatz, eine Schiffsbegrüßungsanlage, das Rosarium, diverse Häfen, ein großes Sportangebot, die traumhafte Landschaft der Haseldorfer Marsch mit einem hochwertigen Naturschutzgebiet und nicht zuletzt ein Elbstrand von Wedel bis Hetlingen sind einige der zahlreichen Attraktionen. Wer Ruhe sucht, kann in die Marsch fahren, am Deich spazieren gehen, Schafe beobachten und aufs Wasser gucken. Wer ein bisschen mehr Trubel braucht, orientiert sich nach Wedel oder Uetersen. Wir leben hier sehr beschaulich, aber keineswegs „ab vom Schuss“, denn in 30 Autominuten sind wir mitten in der Weltstadt Hamburg.

In Wedel und Uetersen sowie in den Gemeinden Holm, Hetlingen, Haseldorf, Haselau, Neuendeich, Moorrege, Heidgraben, Appen und Heist leben insgesamt knapp 66800 Menschen. Für sie alle bin ich der Abgeordnete, ihre Interessen soll und will ich in Kiel vertreten. Ein nicht immer leichter Job, denn die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger sind vielfältig und korrespondieren nicht unbedingt mit dem politisch Machbaren. Ich verspreche Ihnen aber, dass ich mich nach bestem Wissen einsetzen werde für die Menschen in diesem vielfältigen und landschaftlich einmaligen Wahlkreis.

Ihr Thomas Hölck

 

Thomas Hoelck, MdL - neueste Artikel
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 02.12.2016, 17:17 Uhr (71 mal gelesen)
[Bildung]
Endlich ist es soweit: „Jugendliche, die Hilfe bei der Berufswahl oder beim Arbeitseinstieg benötigen, können sich ab sofort in der neuen Jugendberufsagentur im Kreis Pinneberg, am Bauerweg in Elmshorn, beraten lassen“, sagt die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 30.11.2016, 09:33 Uhr (174 mal gelesen)
[Soziales]
           

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 29.11.2016, 09:41 Uhr (290 mal gelesen)
[Allgemein]
Aufnahme in das Wahlprogramm der SPD Schleswig-Holstein

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 28.11.2016, 20:16 Uhr (229 mal gelesen)
[Europa]
SPD diskutiert über Zukunft der EU

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 23.11.2016, 22:56 Uhr (480 mal gelesen)
[Gleichstellung]
Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November gibt es auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“. Auf 360 000 Brötchentüten der Bäckerei-Innung in Schleswig-Holstein ist der Aufruf gegen Gewalt an Frauen gedruckt, um für das brisante Thema zu sensibilisieren.

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 10.11.2016, 07:41 Uhr (553 mal gelesen)
[Finanzen]
Die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies hat gute Nachrichten für die Kommunen im Kreis Pinneberg: „Land und Kommunale Spitzenverbände haben sich auf ein neues Kommunalpaket mit einem Finanzvolumen von 100 Millionen Euro geeinigt.“

 

19790 Aufrufe seit Januar 2015