SPD-Kreisverband Pinneberg

Für Sie im Bundestag
SPD-Bundestagsfraktion
SPD-Landtagsfraktion

SPD-Landtagsfraktion

Für Sie im Landtag
Beate Raudies Kai Vogel
   
Thomas Hölck
Willkommen bei der SPD im Kreis Pinneberg


   

 

Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 26.05.2016, 20:33 Uhr (46 mal gelesen)
[Gleichstellung]
Die SPD macht progressive Politik in Land und Bund. „Das gilt auch für das Thema geschlechtergleiche Bezahlung“, berichtet die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies. Bereits Ende 2015 hatte Familienministerin Manuela Schwesig gehandelt und Kanzlerin Angela Merkel einen Entwurf für ein Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit vorgelegt. „Immer noch beträgt der Lohnunterschied zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten 21 Prozent. Damit liegt Deutschland im europäischen Vergleich auf den hinteren Plätzen. Wir wollen das nicht mehr hinnehmen“, so Raudies.

 
Veröffentlicht von AfB Schleswig-Holstein am: 25.05.2016, 22:23 Uhr (86 mal gelesen)
[Bildung]
Auf ihrer Bundeskonferenz, die am 20. und 21.5.2016 in Hannover stattfand, wählte die AfB mit Ulf Daude einen neuen Bundesvorsitzenden.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 25.05.2016, 09:58 Uhr (95 mal gelesen)
[Bildung]
MdL Thomas Hölck aus Haseldorf begrüßt den Gesetzesentwurf, dem das Kieler Kabinett zugestimmt hat, der die Familien und Kitas entlasten soll.

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 22.05.2016, 19:13 Uhr (562 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Elmshorner SPD-Politikerin Beate Raudies kandidiert erneut für den Landtag.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 22.05.2016, 12:09 Uhr (67 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Folgende Presse-Mitteilung haben wir im Namen der drei Ortsvereine Hemdinge, Ellerau und Quickborn abgegeben:

Wir wollen der Intoleranz, den Vorurteilen, dem Hass und der Hetze starke Stimmen für Vernunft entgegensetzen!

Darum starten wir die Kampagne „Meine Stimme für Vernunft“: mit sachlichen Informationen über die AfD und ihre irren Vorstellungen.

Unsere gemeinsame Erklärung:
 
Veröffentlicht von SPD-Steinburg am: 17.05.2016, 17:25 Uhr (669 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Mit neun Delegierten war die SPD Steinburg auf diesem außerordentlichen Landesparteitag vertreten.

 
Veröffentlicht von SPD-Steinburg am: 16.05.2016, 17:51 Uhr (633 mal gelesen)
[Arbeit]
 

 

Im Vorfeld des 1. Mai hat der SPD-Kreisverband Steinburg mit seiner Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) am 24. April 2016 in der Werkskantine der Firma Steinbeis in Glückstadt seinen inzwischen schon traditionellen Arbeitnehmerempfang durchgeführt. In ihrer Eigenschaft als Kreisvorsitzende konnte die Bundestagsabgeordnete Karin Thissen zahlreiche Teilnehmer aus Partei, Gewerkschaften, Arbeitnehmervertretungen und Politik begrüßen.

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 11.05.2016, 16:42 Uhr (975 mal gelesen)
[Verkehr]
„Schön, dass sich die CDU-Vertreter wenigstens kurz vor dem Landtagswahlkampf daran erinnern, dass es ja außer Autobahnen auch noch eine Bahnstrecke für Fern- und Güterverkehr im Kreis Pinneberg gibt. Schade nur, dass die Christdemokraten in ihrem Brief an Verkehrsminister Alexander Dobrindt wichtige Punkte vergessen haben“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies.

 
Veröffentlicht von SPD-Umweltforum am: 10.05.2016, 20:27 Uhr (771 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Appell aus der SPD-Basis: Die SPD muss jetzt die Reißleine ziehen: CETA darf nicht vorläufig in Kraft gesetzt werden – CETA und TTIP müssen gestoppt werden

Das TTIP-Leak von Greenpeace Anfang Mai 2016 hat gezeigt, dass die schlimmsten Befürchtungen der vielen TTIP-Kritiker berechtigt sind.

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 09.05.2016, 12:37 Uhr (670 mal gelesen)
[Innere Sicherheit]
Die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies wundert sich über die Medienäußerung des Bilsener CDU-Politikers Peter Lehnert, man solle beim Thema Polizeistellen an einem Strang ziehen.

 

484711 Aufrufe seit Februar 2006        
 
Kreisbüro

Martina Rahnenführer
Dietrich Drescher
Am Drosteipark 5
25421 Pinneberg
Tel. 04101/24720
Mail ans Kreisbüro

Mitglied werden!
Flugblatt der Woche

AG für Arbeitnehmerfragen

Jusos im Kreis Pinneberg

Facebook

Für Sie im Europaparlament